Terrasse im römischen Verband

Durch das Verlegen im römischen Verband sehen sogar Betonplatten aus wie Naturstein. Hier wurde eine alte Terrasse abgebaut und an anderer Stelle wieder verwendet. Die Einfassung aus Granit ergibt einen schönen Kontrast zum Terrassenbelag. Die Fugen wurden mit einem speziellen Material verfugt, dass wasserdurchlässig ist und Unkrautaufwuchs sowie die Verbreitung von Ameisen hemmt.