Gartenweg aus Granitplatten

Ein betagter Weg aus Betonplatten und eine Treppe wurden abgebaut um diesen Gartenweg zu schaffen. Eine Granittreppe sorgt für einen schönen und bequemen Zugang zum Haus. Die Arbeitsbedingungen waren sehr beengt, sodass auf eine traditionellere Methode zum Aufbau der Treppe zurückgegriffen werden musste.

Der Weg aus anthrazitfarbenen Granitplatten wird formschön und kontrastreich durch eine Einfassung aus hellen Pflastersteinen abgegrenzt. Um die Fläche nicht eintönig wirken zu lassen, wurden helle Granitplatten mit eingearbeitet.

Buchsbäume und vereinzelnde Stauden begleiten den gesamten Gartenweg bis hin zur Treppe, vor der eine Windrose als Blickfang eingesetzt wurde.